beton

Leistungen

Leistung 1

Betoninstandsetzung nach Rili – SIB des DAfStb bzw. ZTV – ING

  • Spritzbeton nach DIN 18551

  • Betonsanierung mit Kunstharzmörtel

  • Oberflächenschutz

Leistung 2

Rissinjektion / Rissverpressung nach Rili – SIB des DAfStb bzw. ZTV – ING

  • Kraftschlüssige Injektion mit Epoxid – Harzen und Zementleim, z. B. an Hochwasserschutzwänden, Balkonfassaden

  • Abdichtende Injektion mit Polyurethan – Harzen

  • Risssanierung mittels Tränkung (T) nach ZTV – Ing Teil 3 Abschnitt 5, Abs. 9, z. B. an Bauwerkskappen

Leistung 3

Fugensanierung und Fugenabdichtung ZTV

  • Konzeption vom Fugenschneiden bis zum Verfüllen von Fugen und Rissen in Betonflächen gemäß ZTV Beton-StB.

Leistung 4

Beschichtung ZTV SIB / KTW-Beschichtung

  • Beschichtungen nach DIN EN ISO 12 944 ambulanter Korrosionsschutz

  • nach WHG §19 TRbF 401/402 nach ZTV KORR für Stahlbauten

  • Brandschutzbeschichtungen nach F30 bis F90

  • Brandschutzverkleidungen bis F180

  • Baulicher Brandschutz in Tunnelbauwerken nach ENV 1992-1-2, der ZTV-Ing und der „Richtlinie für den Brand- und Katastrophenschutz“ der Deutschen Bahn.

Leistung 5

Versiegelung

  • Versiegelung von Betonflächen, Frei- und Untertageflächen sowie Sonderanwendungen nach vorangehender Beschichtung nach ZTV-ING

Leistung 6

Abdichtung nach ZTV BEL-B /DIN 18336

  • Abdichtung auf Rohbetondecke, Flüssigkunststoff Abdichtung

  • Abdichtung der Dämmebene in z. B. Parkhäusern mit Parkdeck auf Verkaufsräumen

  • Spezialabdichtungen

Leistung 7

Verfugung nach DIN 18540

  • Verfugung von Betonfertigteilen und Ortbeton nach DIN 18540

Leistung 8

Systeme zur Sanierung

  • Balkon,

  • Terrasse,

  • Dachabdichtung

  • Hydrophobierende Imprägnierung

  • Garagendecken,

  • Hochwasserschutzwände,

  • Brücken, Brückenkappen

  • Instandhaltung/reparatur Straßenbau

Leistung 9

Sanierung von Trinkwasserbehältern nach

  • Europäische Norm (DIN EN 1508) und ergänzende nationale Festlegungen,

  • DVGW-Arbeitsblatt W 300 / Wasserspeicherung TRWS.

  • Qualifikationsanforderungen an Fachfirmen gemäß W 316-1 / W 316-2.

Leistung 10

Sanierung von Brandschäden und Brandschutz

  • Stahlbeschichtung und

  • Betoninstandsetzung

  • Nach TRGS 524 und BGR 128, sowie VdS 2357

  • Arbeiten gem. Musterbauordnung MBO, Landesbauordnung LBO, entspr. Richtlinien und Verordnungen wie MLAR/LAR, abZ und abP, Umsetzungsberatung, Genehmigungsverfahren für Flüchtlingsheime und andere Einrichtungen im Ad-Hock-Verfahren, mit Partnern wie bspw. Firma Würth, Künzelsau

stahlbetonschutz sanierung instandsetzung

Instandsetzung von Stahlbetonbauten.

Sanierung von Gebäuden, Brücken, Tunnels, Wassertrinkbehälter. Fugensanierungen, Beschichtungen und Korrosionsschutz